Mikrostrukturierung und Nanostrukturierung


 

Die Laser – Strukturierung ist eine neue Methode um gezielt die Oberflächeneigenschaften von Metallen, Keramiken oder polymeren Werkstoffen zu verändern. Oft entscheiden die Oberflächen, ob ein Material nutzbar ist!


 

Die Nano- Strukturierung von Oberflächen bietet  neue Möglichkeiten, die Materialeigenschaften zu verändern. So steuern wir gezielt die:

  • Benetzbarkeit (wichtig für die Osseointegration von Implantaten)
  • (Nano / Mikro) Struktur- Rauigkeit (wichtig für die Tribologie)
  • Farbe (ohne Pigmente; nur durch die richtige Strukturierung erhält man Interferenzfarben. Die Natur nützt dieses Prinzip zur Färbung von z. B. Schmetterlingsflügeln).

von Oberflächen. Es ergeben sich  neue Möglichkeiten für die Tribologie, das Zellwachstum auf Implantaten (Osseointegration). Mit unseren neuen Femtosekunden Lasern färben wir Oberflächen ohne Farbstoffe ein. Wir strukturieren Oberflächen von Metallen, Keramiken, Gläsern und Polymeren.

Im Labor passen Experten den Prozess genau an Ihre Erfordernisse an. Im nächsten Schritt testen wir die Tragfähigkeit der Ergebnisse auf unserer (grossen) Pilot – Anlage. So transferieren wir den  Prozess sicher zu Ihnen. Wir stehen Ihnen bei der Prozesseinführung in Ihrer Fertigung zur Seite. Somit ist ein erfolgreicher Einsatz bei Ihnen sichergestellt!