Erfolgreiche Prozessoptimierung durch Beratung


 

Unsere Beratung zur Prozessoptimierung verfolgt konkrete Zielvorgaben: Wir lokalisieren zeit- und arbeitsaufwändige Hindernisse in Ihren Arbeitsprozessen.Wir räumen sie aus dem Weg und optimieren die neuen Abläufe. Eoswiss Engineering verbessert gemeinsam mit Ihnen die gesamte Wertschöpfungskette Ihrer Produkte. Wir implementieren die neuen Prozesse mit einem fundierten Change Management. So funktionieren neue Prozesse sofort!


 

Lean Management

Mit der Unternehmensleitung erarbeiten wir zuerst die Zielvorgaben für schlankere und schnellere Prozessen.Das können zum Beispiel schnellere Durchlaufzeiten sein, fehlertolerante neue Abläufe oder eine bessere Anbindung der Lieferantenabläufe an Ihre Produktion. Danach werden die Unterschiede zum Ist-Zustand und neue Wege zur Prozessoptimierung herausgearbeitet. Wir arbeiten intensiv als Gruppe mit Ihren Mitarbeitern an den notwendigen Veränderungen.

Dabei setzen wir Werkzeuge aus dem „Lean Management“ (das sind Methoden und Verfahren um eine sehr effiziente Wertschöpfungskette aufzubauen) ein, sind jedoch darauf nicht limitiert. Bevor wir den Prozess strukturiert einführen, wird er ausführlich im Vorfeld getestet. Einige Wochen nach unserer Beratung messen wir die Prozessleistung und nehmen die notwendigen Feineinstellungen vor. Dann setzen wir die neuen Abläufe gemeinsam mit Ihnen in die Realität um: nämlich in der Werkshalle, den Büros und den Besprechungszimmern! Unsere Beratung und Prozesseinführung basieren auf einem sorgfältigen Change Management (Das gezielte Führen von Veränderungsprozessen um neue Abläufe und Strukturen einzuführen)

Software zur Prozessoptimierung

Erst wenn der Prozess steht, wird er in einem Programmpaket „festgeschrieben“. Zuerst kommt der Prozess, dann das Programm! In unserer Beratung konzentrieren wir uns auf einfache Abläufe! Nur durch möglichst einfache Abläufe erreichen wir eine starke Prozessoptimierung. Wir sind unabhängig von Software Anbietern!

Change Management und Beratung

Oft ist es notwendig, zuerst herauszufinden, warum ein Prozess nicht so funktioniert. Was sind die Hindernisse? Wir stimmen die Prozesse so auf die Menschen ab, damit alles funktioniert! Gemeinsam mit Ihnen führen wir neue Prozesse sorgfältig ein.

Prozessmessung

Prozessmessung kann bei einigen Abläufen eine simple Angelegenheit sein. Zum Beispiel: Wie viele Leute warten wie lange vor einem Schalter? Wie lang sind die Durchlaufzeiten von Anträgen? Wie lang dauert ein Produktionstakt oder wie hoch ist die Auslastung von Maschinen? Das sind typische Fragestellung, die mit Lean Management Werkzeugen gut bearbeitbar sind.In anderen Fällen sind jedoch komplizierte Berechnungen notwendig.

Sehr komplizierte Herstellungsverfahren etwa steuern wir mit multivariaten Modellen (das sind statistische Modellierungen, die simultan mehrere Einstellungen optimieren können). Hier haben wir eigene Methoden entwickelt, mit denen wir schwierige Fragen in diesem Zusammenhang beantworten können.

Wir nutzen all jene Werkzeuge, die uns ans Ziel bringen: neue Strukturen aus einem BPM-Ansatz, 6-Sigma-Verbesserungen, Statistik und dazu viel Erfahrung und gesunden Menschenverstand.Für unsere Beratung zählt nur das Ziel: die erfolgreiche Prozessoptimierung gemessen an den Zielvorgaben.

Rufen Sie uns für ein erstes Gespräch an!

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Georg Astl, Geschäftsführer

Telefon: +41.22.552.0562

E-Mail: georg.astl@eoswiss.ch