Supply Chain Management

Supply Chain Management


 

Das Supply Chain Management ist der Schlüssel zum Bestehen im globalen Wettbewerb. Lieferanten erzeugen den Großteil der Wertschöpfung. Man spricht daher vom Wettbewerb der Supply Chain und nicht mehr vom Wettbewerb der Firmen. Daher ist es schlau, seine Lieferanten und Lieferketten zu stärken. Die Supply Chain ist so stark wie das schwächste Glied in der Kette. Gerade die Beziehungen zu Lieferanten mit schlechter Leistung müssen verbessert werden. Gemeinsam mit Ihnen bewerten wir ihre Lieferanten. Darauf aufbauend arbeiten wir gezielt entlang ihrer Supply Chain an der kontinuierlichen Verbesserung der Beziehung zu Ihren Lieferanten und Ihrer Lieferketten. So profitieren Sie von einer starken Supply Chain, die wir exakt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt haben.


 

Lieferantenmanagement

In vielen Firmen erzeugen die Lieferanten 75 % bis 80 % der gesamten Wertschöpfung. Gute Lieferanten sind daher außerordentlich wichtig, um im Wettbewerb zu bestehen. Was zeichnet aber gute Lieferanten aus? Und wie bewertet man Lieferanten?

Wir strukturieren Zulieferer so, dass sie optimal zu Ihrem Produktionsprozess passen. Das Lieferantenmanagement stimmen wir genau auf Ihre Firma ab: Für das eine Unternehmen ist der Billiglieferant aus Fernost die richtige Wahl, für den Konkurrenten ist es die schnelle Lieferfirma in geografischer Nähe. Hauptsache, die Lieferantenstruktur passt zum eigenen Geschäftsmodell!

Deshalb analysieren wir zuerst die bestehenden Lieferanten. Wir beurteilen Ihre Lieferanten durch eine Lieferantenbewertung. Damit sind nicht die einfachen Kennzahlen gemeint, die ein ERP-System ausspuckt. Eine Lieferantenbewertung basiert auf den wirklichen Kosten (inklusive Fehlleistungs-Kosten), Qualität, Lieferzeiten, Entwicklungsstärke und Flexibilität des Lieferanten. Wir bewerten Ihre Lieferantenstruktur basierend auf Ihrem Geschäftsmodell. Darauf aufbauend führen wir Audits bei Ihren Lieferanten durch und arbeiten konkrete Verbesserungsmaßnahmen aus. Diese Maßnahmen setzen wir gemeinsam mit Ihrem Lieferanten um. Wir arbeiten kontinuierlich daran, Ihre internen Abläufe mit denen Ihrer Lieferanten zu synchronisieren. Als Resultat bekommen Sie starke Lieferanten auf einem vernünftigen Preisniveau! Starke Lieferanten, die Sie bei Produktentwicklungen unterstützen und flexibel auf Mengenänderungen reagieren. So profitieren Sie von einer starken Supply Chain!

Lieferketten

In Märkten mit starkem Wettbewerb ist Lieferfähigkeit Trumpf! Wenn Sie nicht schnell liefern, nützt Ihnen der günstigste Preis nichts mehr.

Viele europäische Produzenten versuchen aktuell, Lieferanten in Europa aufzubauen. Die Lieferzeiten aus Fernost sind einfach zu lange. Die Luftfracht ist nicht bezahlbar und drei Monate auf Nachschub zu warten, ist ein gravierender Wettbewerbsnachteil.

Eine starke Lieferkette ist heute eine Wertschöpfungskette, die flexibel auf Nachfrageänderungen reagiert: kurze Lieferzeiten, hoher Servicegrad und kleine Mindestbestellmengen. Gemeinsam mit Ihnen optimieren wir Ihre Lieferketten. Das schwächste Glied in der Kette bestimmt die Stärke der gesamten Lieferkette (Supply Chain). Deshalb werden schwache Lieferanten gestärkt, um die gesamte Prozessleistung zu verbessern. Dazu arbeiten wir mit Ihrem Lieferanten direkt vor Ort. Die Bestell- und Planungsprozesse Ihres Lieferanten werden auf Ihre eigenen Prozesse abgestimmt. Das Resultat: eine starke Supply Chain!

Qualitätsverbesserung in der Produktion

Ihre eigene Produktion erzeugt den größten Teil Ihrer Wertschöpfung. Ihre Produktion muss daher optimal funktionieren, sonst gelangen Sie ins Hintertreffen. Probleme wie hohe Ausschusszahlen durch mangelhafte Rohstoffe und schlechte Lieferqualität durch den Vorlieferanten decken wir auf und beheben sie.

Wir optimieren die Rüstzeiten Ihrer eigenen Maschinen, um eine hohe Effizienz zu gewährleisten. Dazu haben wir über die Jahre unsere eigenen Instrumente und Vorgehensweisen entwickelt. Wir benutzen statistische Methoden, physikalisches und technisches Spezialwissen.

Nicht alle Materialien funktionieren gleich gut in der Produktion. Wir helfen Ihnen, Maschineneinstellungen zu finden, mit denen Sie Materialien von verschiedenen Herstellern optimal einsetzen können. Damit verbessern Sie Ihre eigene Produktqualität und zusätzlich Ihre Verhandlungsposition gegenüber den Lieferanten. Eine starke Supply Chain produziert hohe Qualität mit hoher Effizienz zu niedrigen Kosten.